Mirjam Kneußel
Anette Meyer
Sabrina Schweiner
Sarah Brühl
Renate Wetzler
Antje Diehl
Natascha Horst
Rosemarie Häde-Geißler

Das bin ich

Seit 1983 besteht meine Tagespflegestelle.
Sie ist 42 Jahre jünger als ich.
Seit 1.1.2004 lebe ich im Hauptort der Gemeinde Grebenhain, in der Nähe von Schule und Kindergarten.



Das tägliche Miteinander spielt sich im Parterre meines Hauses ab (2 Zimmer, ein quadratischer Flur mit Fußbodenheizung, Küche, Duschbad und Haushaltsraum). Die Kinderbetten für den Mittagsschlaf stehen im 1. Stock.
Je nach Jahreszeit, Witterung und Wohlbefinden bewege ich mich mit den Kindern im Freien: auf der Terrasse, im Garten, auf dem nah gelegenen Spielplatz oder auf den Wegen zwischen Feld und Wiesen, aber auch an den Bächen.
Meine Öffnungszeiten - rund um die Uhr - richten sich nach dem Zeitbedarf der Eltern.
Die Ferienzeiten spreche ich mit den Eltern ab, damit möglichst gleichzeitig Urlaub gemacht wird.
Ich betreue Kleinkinder, decke aber auch Randzeiten für Kindergartenkinder ab.
Es ist mir ein großes Anliegen, mit allen Beteiligten eine gute Beziehung aufzubauen. Sie gibt den Eltern die Sicherheit, in aller Ruhe ihren Tätigkeiten nachzugehen. Für die Kinder ist sie die Grundlage für eine sichere, liebevolle Atmosphäre, in der sie sich - altersgemäß - körperlich, geistig und seelisch entfalten können. Entsprechendes Spielzeug, Bücher, Stifte, viel Papier sowie Geduld, Zeit und eine sensible Wahrnehmung meinerseits sind vorhanden.
Zur täglichen Körperpflege benutze ich nur die Produkte, die mir von den Eltern dafür bereitgestellt werden.
Gegessen und getrunken wird nur das, was dem jeweiligen Kind bekommt.
Ich koche jeden Tag frisch.
An den Fortbildungs- und Qualifikationsmaßnahmen, die von der Koordinationsstelle für Kindertagesbetreuung (Goldhelg 20, 36341 Lauterbach) gefordert werden, nehme ich in vollem Umfang teil.


Kontaktmöglichkeit

Renate Wetzler

Ludwigstr. 5
36355 Grebenhain

Tel.:
(0 66 44) 918 07 15






ImpressumKontaktSitemap